12.02.2015

M Down Sweater

Keine Chance für kaltes Wetter – mit der Down Sweater von Patagonia kann man dem Winter lässig die Schulter bieten. Die Daunenjacke kommt mit einer hochwertigen Isolation aus europäischen Gänsedaunen, diese halten selbst bei niedrigen Temperaturen mollig warm. 
Das Obermaterial der Jacke besteht aus dichtgewebtem Polyester, welches dank seiner Ripstop-Struktur auch besonders rissfest ist. Ergänzt um eine dauerhafte DWR-Imprägnierung widersteht das Gewebe zudem selbst widrigen Bedingungen: Nässe und Schmutz perlen außen ganz einfach ab. Winddicht, wasser- und schmutzabweisend – mit diesen Eigenschaften schützt das Material nicht nur den Träger, sondern auch die empfindlichen Daunen. Diese bringen nämlich exzellente Wärme- und Isolationseigenschaften, aber eben nur so lange sie trocken sind. Die abgesteppten Kammern sorgen dabei dafür, dass die Füllung nicht verrutscht und der Oberkörper so immer gleichmäßig und zuverlässig geschützt wird. 
Auch die elastischen Armbündchen, der regulierbare Saum und der hohe Kragen leisten hierzu ihren Beitrag, indem sie die eigene Wärme am Entweichen hindern. Die schmale Passform sitzt bequem auf der Hüfte. Das reduzierte Design verleiht der Daunenjacke einen tollen Look, der auch absolut alltagstauglich ist. So ist es ganz egal, wo und wie man unterwegs ist – die Patagonia Down Sweater Daunenjacke bringt einen gut durch kalte Tage! Preis: 220 EUR