20.10.2016

M Tres 3 in 1 Parka

Wenn in der Stadt ein eisiger Nordostwind weht, dann wappnen Sie sich dagegen mit dem zu allem bereiten Tres 3-in-1 Parka. Bei Regenwetter reicht die Außenjacke. Wird es kälter, zippt man die Innenjacke ein. Und bei schönem Wetter trägt man nur die Innenjacke. Die robuste, 2-lagige H2No™ Performance Standard Außenjacke mit DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung lässt Nässe einfach abperlen. Eine wasserdicht-dampfdurchlässige Membran sorgt für bombensicheren Wetterschutz; das Futter leitet Nässe vom Körper ab, trocknet rasch und gleitet reibungslos im Schichtsystem. Die Außenjacke hat eine innen regulierbare, abnehmbare Kapuze, einen 2-Weg Front-RV und eine Windleiste mit verdeckten Druckknöpfen, einen Stehkragen und einen Kinnschutz mit Mikrofleece-Futter. Die Innenjacke wird vorn am Front-RV fixiert und mit Druckknopf-Schlaufen an Kragen und Bündchen. Horizontale Steppnähte und Daune mit Herkunftsnachweis (600er Füllkraft Entendaune, die von der Elterntierhaltung bis zum Bekleidungshersteller kontrolliert wird, um auszuschließen, dass sie von zwangsgefütterten oder lebend gerupften Vögeln stammt) wärmen selbst in den kältesten Nächten in der Stadt. Die Außenjacke hat RV-Handwärmtaschen und eine Brusttasche, die Innenjacke Handwärmtaschen und eine Brustinnentasche, die zugleich als Packbeutel mit Karabinerschlaufe dient. Über die Hüfte reichende Außenjacke; hüftlange Innenjacke.   550 Euro